.
Praxis Gern - Hanisch und Kollegen - München

Ihre "Frozen Shoulder" tauen wir in München auf

Als "Frozen Shoulder" – in der direkten Übersetzung aus dem Englischen "gefrorene Schulter", umgangssprachlich Schultersteife und in der Fachsprache des Orthopäden adhäsive Kapsulitis – bezeichnet man eine weitgehende, meist einseitige sowie schmerzbedingte Aufhebung der Beweglichkeit des Schultergelenks. Diese kann verschiedene physiologische Ursachen haben (sekundäre Frozen Shoulder) oder auch ohne erkennbaren Anlass auftreten (primäre F.S.) – in jedem Fall ist deren Heilung ein langwieriger Prozess, der neben schmerztherapeutischer Behandlung einer begleitenden Betreuung durch die Osteopathie bedarf. In München übernehmen wir gerne diese Aufgabe für Sie.

Hier online Termin vereinbaren

Da der Bewegungsumfang im Schultergelenk sehr groß und die Gelenkkapsel entsprechend weit ist, wirft diese Kapsel je nach Stellung in gewisser Weise an der einen oder anderen Seite Falten. Werden nun bestimmte Bewegungen im Schultergelenk – etwa aufgrund unklarer Schmerzen oder auch durch Ruhigstellungsmaßnahmen – dauerhaft vermieden, so kann es zu Verklebungen dieser Falten kommen, und die Frozen Shoulder bildet sich aus. Als sekundäres, durch verschiedene Erkrankungen oder Verletzungen bedingtes Krankheitsbild wird sie unter anderem ausgelöst durch …

  • eine verkalkende Schleimbeutelentzündung im Schultergelenk
  • Verletzungen der Rotatorenmanschette
  • das sogenannte Impingement- oder Einklemmungs-Syndrom
  • sowie meist altersbedingte Gelenkarthrose.

Tritt bei Ihnen eine Frozen Shoulder auf, wird Ihnen der Gang zum Orthopäden nicht erspart bleiben – doch die Praxis Gern in München-Neuhausen-Nymphenburg kann zusätzlich wertvolle Unterstützung geben.

Bei Frozen Shoulder will die Osteopathie merkliche Abhilfe schaffen

Insbesondere bei der primären Form der Frozen Shoulder können sich die Bewegungseinschränkungen im Laufe mehrerer Monate von selbst auflösen und die Schmerzen nehmen ab. Sie sollten jedoch darauf achten, dass nach Abheilung nicht eine dauernde Schwächung und Bewegungseinschränkung des betroffenen Schultergelenks zurückbleibt. Vor allem dazu möchte die begleitende Osteopathie oder Physiotherapie wertvolle Hilfe leisten – genauso wie zu einer merklichen Verkürzung des langwierigen Heilungsprozesses. Im Mittelpunkt unserer Behandlungen steht stets der Versuch, die entstanden Verklebungen und Vernarbungen im Schultergelenk aufzulösen. Neben klassischen osteopathischen Techniken kommen auch manual therapeutische, Gymnastik- und Massagetechniken zum Einsatz.

Ob Sie eine langwierig versteifte Frozen Shoulder "auftauen" wollen oder in unserer Praxis für Osteopathie die Symptombilder von CMD – also craniomandibulärer Dysfunktionen beziehungsweise Fehlfunktionen des Kiefergelenks – behandeln lassen möchten: Bei Gern in München-Neuhausen sind Sie in diesen wie in vielen anderen Fällen bestens aufgehoben.

4.4

Praxis Gern, Hanisch & Kollegen
Gerner Str. 7, 80638 München, Germany

Bewertung abgeben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.