.
Praxis Gern - Hanisch und Kollegen - München

Wichtige Infos für Heilmittelverordnungen/ Rezepte für unsere gesetzlich versicherten Patienten

Bitte beachten Sie vor Ihrem ersten vereinbarten Termin, dass Ihre Heilmittelverordnung (Rezept) nach den Regeln der Heilmittelrichtlinien (HMR) korrekt ausgestellt ist:

  • Name, Vorname und Geburtsdatum des Patienten
  • Ausstellungsdatum der Verordnung (die 1. Behandlung darf nicht später als 28 Tage danach erfolgen).
  • Angaben zum Kostenträger (Bezeichnung, Institutionskennzeichen)
  • die konkrete Diagnose (im ICD10-Code und/oder als Freitext)
  • Angabe der Diagnosegruppe und Leitsymptomatik
  • das konkrete Heilmittel (mit Angabe zur Dauer bei MLD)
  • den Stempel und
  • die Unterschrift des verordnenden Arztes

Bei Einreichung einer ungültigen Heilmittelverordnung (im Sinne der HMR) erstattet uns Ihre Krankenkasse für die gesamten Behandlungen dieser Verordnung kein Honorar, daher wären wir in diesem Fall gezwungen, Ihre Behandlung als Selbstzahlerleistung abzurechnen. Um dies zu vermeiden, bitten wir Sie unbedingt um Ihre Mitarbeit.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Team der Praxis Gern

4.4

Praxis Gern, Hanisch & Kollegen
Gerner Str. 7, 80638 München, Germany

Bewertung abgeben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.